eu: mini-atommeiler sind die zukunft der kernernergie

mehr „saubere“ und „billige“ atomkraft für europa? sicher? na klar! aber sofort! sieht das der entwurf eines strategiepapiers der eu-kommission vor? die eu-staaten sollen stärker auf kernenergie setzen und die entwicklung kleinerer, flexibler reaktoren mit steuergeldern subventionieren? stehen bald billig-mini-atommeiler in den hinterhöfen der grösseren wohnanlagen? sind weniger abhängigkeit von russlands gas und ein verringerter co2-ausstoss das ziel der eu-kommision? sind die zuständigen eu-kommissare jetzt endgültig verstrahlt und müssen schnellstens entsorgt werden?
mini-atomreaktor
Vorteil von Mini-Reaktoren
Schon seit einigen Jahren sind Mini-Reaktoren ein Thema. Im Kern ist die Technik dafür vorhanden. Ihr Vorteil gegenüber den bisherigen Reaktoren neben einer höheren Sicherheit: Sie sind schneller gebaut und kosten nur einen Bruchteil. Einer, der an den Erfolg kleiner Meiler glaubt, ist Microsoft-Gründer Bill Gates. Er hat in die Firma Terra Power investiert, eines der wenigen US-Unternehmen, die an der Entwicklung von Mini-Reaktoren arbeiten. Quelle: ingenieur.de