sie vögeln sich so durch’s leben

Advertisements

2 Gedanken zu „sie vögeln sich so durch’s leben

  1. Hallo da drüben,
    meine Meisen im Garten haben schon lange angefangen, ihr Nest zu bauen.
    Und was sie sonst so machen, entzieht sich meiner Kenntnis.
    Haben z.Zt. ne Trockenphase hier mit Hochdruck und Wind aus Nordost.
    Kennst du noch die sog. Bauernregeln?
    https://4alle.wordpress.com/2017/03/27/wettervorhersage-do-it-yourself/
    Find ich immer wieder beeindruckend.
    Jürgen aus Loy (PJP)
    P.S. Wieso heißt das Wort mit f eigentlich auch vögeln? Würde besser zu meinem Kaninchenbock passen, diesem Rammler 😉

    Gefällt 2 Personen

    • nicht so schüchtern. „ficken“ nennt man auf deutsch „ficken“. ich kenne kein anderes deutsches verb dafür. 🙂
      die verben vögeln, schnackseln, bumsen, nageln, bürsten usw. haben sich die verklemmten „maulhuren“ erdacht.

      Gefällt mir

und was fällt dir dazu ein?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s