schon morgens beim kacken schwitze ich das erste mal

die hitze ist dieses jahr hier in andalusien unerträglich. schon morgens beim kacken (30°) schwitze ich das erste mal. danach muss ich die tiere draussen füttern und wenn ich mit den hunden nackt nach draussen, zum pinkeln, gehe, habe ich sofort brandblasen an den fussohlen. abends muss ich das futter aus der halle für meine hunde holen. ich koche nur einmal am tag am abend. es ist dann im loft noch so heiss (36°), dass ich 15 minuten am herd schwitze und am boden eine pfütze schweiss hinterlasse. die hunde (sie schwitzen nur über ihre pfoten) und ich versuchen uns bei diesen sauna-temperaturen so wenig wie irgend möglich zu bewegen und sehr viel wasser zu trinken (meine longdrinks brauche ich nur gegen meine depressionen). die hunde brauchen täglich mehrere eimer wasser.

nacktgestern war es wieder ganz schlimm. ich musste mir eine hose und ein hemd anziehen, weil ich im supermarkt meinen monatlichen lebensmittel- und getränkeeinkauf erledigen musste. das auto beladen, zuhause entladen und alles mehrmals mit der schubkarre ins haus bringen. mit den getränken ist es eine scheiss schlepperei. 150 liter wasser und dann noch wodka, rum und orangensaft für meine täglichen longdrinks, alles muss für einen monat reichen. hemd und hose waren so durchgeschwitzt, dass ich sie danach auswringen konnte. ich brauchte über eine stunde bis ich mich von dieser aktion erholte und wieder fit war. auch ein grund, dass ich nur einmal im monat einkaufen fahre.

es liegt nicht nur an der hitze, sondern auch an meinen depressionen, dass ich so antriebslos bin. seit über zwei jahren will ich für mein auto den jährlichen tüv erneuern und schaffe es nicht. seit monaten will ich duschen und schaffe es nicht. auch garten- und renovierungsarbeiten schaffe ich nicht mehr. ich denke, dass es sich nicht mehr lohnt, wenn heute schon der rest meines lebens beginnt. nur meine hunde erinnern mich daran, was wirklich zu tun ist und drängen mich in tägliche rituale. was sein muss, muss sein.
schwitzen

Advertisements

12 Gedanken zu „schon morgens beim kacken schwitze ich das erste mal

  1. Also, wegen der Kacke brauchst du ein Schwein. Ich selbst hab’s ja nie erlebt,aber andere Indienfahrer berichteten von schneller und rückstandsloser Beseitigung und den einzigen Problem, dass sie nicht können, wenn das Schwein gierig danebensteht.

    Depressionen sind ein Erschöpfungsproblem. Das hab‘ ich grad wieder privat mit einem Psychologen-Bekannten durchdiskutiert. Solange du sie erstens als Depression spürst und zweitens noch Ideen von Sinn hast und das Gefühl, dass da was zieht und fehlt, bist du nicht mal in den tieferen Schichten, sondern einfach nur erschöpft. Echte Depression sei komplette Sinn-Freiheit, meinte er. Das kenne ich zum Glück nicht.
    Pass mit dem Alk auf!

    Gefällt mir

  2. du müsstest dich aber doch mal aufraffen und duschen gehen und gegen Depressionen musst du auch was tun. Es gibt doch sicher auch in Andalusien Ärzte die Medikamente verschreiben können gegen so eine elende Krankheit. Mann, das tut mir so leid für Dich, du musst doch fit bleiben, Deine Hunde brauchen dich doch.

    gefällt mir kann ich da nicht klicken, es gefällt mir nicht was du schreibst.

    Gefällt mir

und was fällt dir dazu ein?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s