freitod am offenen kamin?

habe jetzt erst erfahren, dass josé (er betrieb den tabakladen, in dem ich meine zigaretten kaufe), in der nacht des ersten weihnachtsfeiertages in seiner wohnung, vor seinem offenen kamin durch eine kohlenmonoxidvergiftung verstorben ist. die spanischen offenen kamine sind gefährlich, weil ihnen in der regel eine frischluftzufuhr von aussen fehlt. jedes jahr stirbt deshalb jemand aus unserem dorf.

auch manolo (ein weiterer bekannter von mir) lebt nicht mehr, er hat sich auch in der weihnachtszeit mit einem gürtel selbst erhängt. manolo lebte die letzten jahre alleine auf seinem cortijo „sin euros“ (ohne euros) und lebte vom traktorenhandel. ich hatte vor jahren auch zwei traktoren bei ihm gekauft und lernte ihn dadurch kennen. vor etwa sieben jahren starb sein einziger sohn bei einem motorradunfall und später verliess ihn auch noch seine frau. dass er depressiv war ist mir nie aufgefallen. manolo war in meinem alter und ich habe immer gerne mit ihm getrunken.

josé lebte auch seit jahren alleine. seine frau ist vor einigen jahren unerwartet und sehr schnell an krebs verstorben. nun frage ich mich, ob josé vielleicht am kamin absichtlich den tod gesucht hat und nicht mehr alleine leben wollte. den „stillen tod“ in den eigenen vier wänden vor einer offenen feuerstelle (kamin, grill oder gasheizer) haben schon ganze familien gefunden. ein freitod, bei dem man einfach einschläft. sein tabakgeschäft (das einzige im dorf) führt jetzt seine nichte weiter.
kaminfeueres gibt viele „unfälle“ und es ist sehr traurig, dass jedes jahr immer noch zahlreiche menschen ungewollt an einer kohlenmonoxidvergiftung sterben. dieser tödliche gefahr in den eigenen vier wänden wird häufig unterschätzt.

Advertisements

3 Gedanken zu „freitod am offenen kamin?

  1. In Spanien wurden Gas-Heizungen selbst auf dem Balkon installiert – dem Wind und Wetter ausgesetzt. Wie zu erwarten, kam es zu schlimmen Unfällen – der deutsche Heizungshersteller wurde verklagt. Seine Techniker hätten sich in ihren schlimmsten Alpträumen nicht vorstellen können, dass irgendjemand auf die verrückte Idee kommen könnte, eine Gas-Heizung so zu installieren.Nach dem Motto, alles, was nicht ausdrücklich verboten ist, ist erlaubt. Wozu das eigene Hirn einschalten…. Auf der anderen Seite: wenn man eine Mentalität nicht gut genug einschätzen kann, selbst schuld, wenn man dahin exportiert.

    Gefällt 1 Person

und was fällt dir dazu ein?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s