unsere opfer werden europa besiedeln

flüchtlingsansturm: wir bezahlen für unsere vergangenheit

Advertisements

2 Gedanken zu „unsere opfer werden europa besiedeln

  1. Stimmt nicht, das ist auch wieder eine Verkürzung. Die Afrikaner können doch rein gar nichts mit ihren Rohstoffen anfangen, da ihnen keine verarbeitende Industrie zur Verfügung steht.
    Stell dir vor du bist Bauer und erntest 10 Tonnen Mais! Den kannst du nicht selbst essen, weil du 9900 Kilo zu viel davon hast.
    Die Afrikaner und Araber haben einen riesigen Bevölkerungszuwachs und ihre Wirtschaft kommt nicht mit, da diese Wirtschaft aus den immer gleichen Einkünften aus den Erdölquellen besteht.
    1960 gab es in Syrien nur einen drittel der Menschen von heute.
    Exportfähige Produkte können sie nicht produzieren, weil ihnen der Wille zur Entwicklung fehlt.
    Der Europäer im Gegensatz wird von der Einschulung angelernt nach Problemen zu suchen und diese möglichst effizient zu lösen.
    Die Prägung und Sozialisation macht den Unterschied.
    Erst durch das eingespannt sein am Arbeitsplatz mit allen Verpflichtungen sinkt die Geburtenrate und die ist in diesen Ländern schlicht zu hoch.
    Das führt aber zu sinkenden Lebensstandarts und zu Unzufriedenheit und dem Wunsch auszuwandern.
    Dazu der Wahabismus als charismatische Verblödungsmaschine.

    Gefällt mir

    • soso, wenn jemand mit seinem eigentum nichts anfangen kann, nimmt man es ihm weg? die konzerne der industriestaaten ziehen afrikaner und südamerikaner über den tisch und rauben ihnen die rohstoffe, das land, das wasser und die fische vor ihren küsten. die diktatoren werden fett bestochen und in asien lassen wir zu, dass die arbeiter/innen für die herstellung unserer produkte versklavt werden.

      wo haben sie dich eigentlich freigelassen? es stimmt, zwei dinge sind unendlich: das universum und die menschliche dummheit.

      Gefällt mir

und was fällt dir dazu ein?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s