warum gibt es im islam keine schwulen imame?

imamestellt euch mal vor:
ramin, der schwule sunnitische imam, zeigt sich gerne in der öffentlichkeit in high-heels und mit seinem schwulen partner ali, einem schiitischer imam aus der gleichen gemeinde. ramin steht noch immer unter der fuchtel seiner feministischen und autoritären mutter fatima, die an den wochenenden auch noch im höhen alter, leicht bekleidet und gerne an der stange tanzt. jedes jahr sind alle drei ausgelassene teilnehmer am christopher street day.

wenn diese geschichte wahr werden kann, und die muslime die alten bärte abschneiden, und solche menschen respektieren und aushalten können, dann ist der islam auf einem guten weg sich zu reformieren und zum weltfrieden beizutragen.

übrigens: der vatikan hat gerade, trotz reformfreudigem papst franziskus, seinen schwulen und ranghohen mitarbeiter, den polnischen priester krzysztof charamsa, aus seinem wichtigen amt entlassen. nicht weil er schwul ist (der klerus ist überwiegend homosexuell) sondern weil er sich öffentlich dazu bekannt hat, dass er männer liebt. und warum dürfen katholische wiederverheiratete geschiedene nicht zu den sakramenten zugelassen werden, wenn sonst jede sünde, selbst die sünde des mordes und auch die sünde des ehebruchs, vergeben werden kann?

religionen und glauben waren und sind oft schuld an den kriegerischen auseinander-setzungen auf unserer welt. religion macht krank, blind und dumm, weil religiöse menschen einen unsichtbaren gott verehren und unsere sichtbare natur töten, ohne zu wissen, dass diese natur, die sie vernichten, dieser unsichtbare gott ist, den sie verehren.

Advertisements

Ein Gedanke zu „warum gibt es im islam keine schwulen imame?

  1. Den letzten Satz hab ich letztens schon irgendwo mal gehört oder gelesen und er ist so wahr. Die meisten Menschen auf unserer Welt sind gläubig und sie nehmen billigend in kauf, wie die natur zerstört wird. Tolle Gläubige, die das zerstören, was ihr Gott angeblich errichtet hat. Wenn sie an das Fegefeuer glauben, dann werden sie auch dort hingelangen. Denn alles böse was der Mensch ignoriert ist Sünde. Christen etc. sind so widersprüchlich.

    Gefällt mir

und was fällt dir dazu ein?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s