angekommen und eingelebt

jetzt hausen wir schon zwei wochen in unserem loft. nach den ersten zwei nächten hat das hunderudel begriffen, dass wir jetzt hier leben. ich bemühe mich auch, alles sauber zu halten, weil wir hier bis zum ende bleiben wollen. das haupthaus habe ich stillgelegt und abgeschlossen, ich kann den ganzen dreck nicht mehr sehen. uns allen geht es hier viel besser, die grosszügigkeit des lofts macht laune. mein büro ist ja auch im loft und so komme ich viel häufiger zum bloggen. endgültig angekommen!

dass es meinen hunden gut geht und jeder schon seine lieblingsplätze gefunden hat, kann man auf den folgenden bildern sehen. auch vandalen machen in (v)andalusien täglich ihre verdiente und ausdauernde siesta, wenn sie nicht gerade mit randale beschäftgt sind:
siesta01siesta17

Advertisements

und was fällt dir dazu ein?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s